Donnerstag, März 13, 2008

Für meine Mutter zu Ostern


Opal-Wolle (welche?) 60 Maschen, Nadel 2,5, 60 Reihen von Ferse zu Spitzenbeginn und prompt 2 Zentimeter zu lange für meine 39erGrösse.
Jetzt darf sich Mama an Ostern freuen. Ich hoffe die passen! Diese Wolle ist wesentlich voluminöser als z.B. Regia. Naja, jetzt weiß ich es.

1 Kommentar:

Mopsi hat gesagt…

Da wird sich Deine Mutter sicherlich drüber freuen ;o). Bei der Opal-Wolle gibt es wohl 2 Qualitäten, einmal etwas sehr dünn :o( und die dickere, die Du hier verstrickt hast.
Ich muss gestehen, dass ich doch mehr zu Regia tendiere, obwohl ich jede Menge Opal-Knäuel besitze *lol*.

Sei lieb gegrüßt

Andrea