Mittwoch, Januar 06, 2010

Ostern naht


Hier ein Versuch einen sich selbst drehenden Eierwärmer zu stricken.
Noch nicht ausgereift und noch nicht zufrieden damit. Irgendetwas fehlt.
Aber was?

Kommentare:

Mama Lolo´s Creativ-Ecke hat gesagt…

Wie wäre es, wenn die drei Zipfel in verschiedenen Farben gehalten wäre? Sicher wirkt es auch gut, wenn ein Set aus aufeinander abgestimmten Farben gestrickt würde, wo sie die Farben jeweils in den Zipfeln wiederfindet. ODER aber einfache Blümchen drauf sticken?

Bin auf´s Endprodukt schon gespannt!

LG
Mama Lolo

nani hat gesagt…

Vielleicht direkt nach dem Bündchen mit der Drehung beginnen? Oder kann ich das auf dem Bild nur nicht erkennen?
Die Idee mit den Blümchen find ich allerdings auch nicht schlecht.

Bin ebenfalls gespannt.

LG Nani

astrid hat gesagt…

ganz klar:es fehlt das EI !!!!!
;-))

Gabriele hat gesagt…

Na, jetzt erst einmal Dankeschön für die Tipps!

Das Ei fehlt - das stimmt. Weil auf dem Bild hatte meine Tochter den Eierwärmer auf dem Kopf und ich wollte keine Sauerei wegen eines ungekochten Eies auf dem Boden und auf ihren Haaren!

Ich werde weiter probieren.