Freitag, Mai 28, 2010

Socken

Erst einmal diese aus selbst gefärbtem Holunder-Beeren-Garn. Das Muster ist ein eigener Entwurf.







Dann diese, aus selbst gefärbtem Johanniskraut-Garn, Muster (wenn ich mich recht erinnere) Hedgerow, kostenlos auf Ravelry zu bekommen:








Und noch diese hier: aus Lana Grossa Cashmere/Seta-Sockenwolle in einem abgewandelten Farnwedel-Muster aus dem Buch "Grundstrickmuster" von Trisha Malcolm.








Diese grauen Monkeys hätte ich jetzt fast vergessen, dabei ist das eines meiner Lieblingsmuster. Ebenfalls free download auf Ravelry.




Es sind zwar noch einige Paar einfarbige Stinos entstanden, aber ehrlich gesagt: die Zeit, diese hochzuladen ist mir jetzt gerade einfach zu knapp und so beschränke ich mich hiermit.

Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Hallo liebe Gabriele
die socken aus de Holunder farbe sind traumhaft schön. herrliches Muster zu dieser schönen farbe. ein schönes WE und Grüsse Marlies

Jana hat gesagt…

Hallo, das muss ich auch sagen, die Holundersocken sind der Hammer. Schöne Farbe und dann dieses Muster. Bin richtig hingerissen.
Und fleißig warst Du. Ich werd mir mal ein Beispiel nehmen.
Liebe Grüße
Jana

Fratzi´s Bastelseite hat gesagt…

Hallo!

Alle Socken sind toll,aber die ersten gefallen mir am besten.!
Das Muster sieht klasse aus!

LG Fratzi

menknit hat gesagt…

Hallo,

ich finde die Socken und die Färbungen sind dir wunderschön gelungen ;-)

Gruß der René

linnea hat gesagt…

die socken sind alle richtig toll. die gedeckten farben und die klassischen muster gefallen mir sehr gut!
linnea