Mittwoch, Februar 25, 2009

Tabea`s Häkelmarathon






Tabea, meine Süsse.
Monatelang macht se nix mit der Nadel (Häkelnadel versteht sich), dann geht es ab. Zwei Tage - drei Schals.

Einen (den rosafarbenen) hat sie gleich an ihre neue Freundin Eda verschenkt, die nebenan wohnt.

Sie hat sich Sockenwoll-Reste geholt und angefangen. 1 Stäbchen, 1 Luftmasche usw.
Das Ergebnis find ich toll und es ist passgenau zu ihren Klamotten:

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hallo Gabriele, liebe Grüße an Tabea, das hat sie wirklich ganz toll gemacht. Lieber Gruß Birgit

Gabriele hat gesagt…

Danke Birgit,

Tabea hat es gelesen und sich so gefreut, dass sie mich gleich geküsst hat.
Hast uns Beiden eine Freude gemacht!

LG
Gabriele

Mum kreativ hat gesagt…

Die Schals sind wirklich schön geworden!
Meine Jüngste hat gerade angefangen zu häkeln (Topflappen;)) und es macht ihr offensichtlich Spaß. Werde ihr mal vorschlagen vll auch so einen hübschen Schal zu häkeln.
LG Claudia