Montag, März 29, 2010

Ganz lieben Dank und FAZ von gestern

Erst einmal möchte ich mich ganz herzlich  für Eure lieben Kommentare zum "Marktstand" bedanken!

Ich habe mich soooo gefreut über Eure Worte - DANKE.



---
Und dann habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich gestern bei der Arbeit die FAZ in Händen hielt. Ein riesengrosser Artikel über Färberpflanzen und ganz unten dran war MEIN Bild.
Und irgendwo (auch ganz unten) und gaaaaanz klein, war sogar mein Name abgedruckt.

So klein, dass es vermutlich ehh keiner sieht, aber das ist auch nicht wirklich wichtig.
Ich fand es einfach nur cool, in einer so grossen Zeitung namentlich erwähnt zu werden.

-- Es ist eben etwas Kleines, das Kinder erfreut ......




Ich wünsche Euch eine schöne Woche und gute Vorbereitungen auf Ostern. Bei mir wird das wohl ein wenig zu kurz kommen, da ich bis einschliesslich Karfreitag arbeite und insgesamt ziemlich volles Programm habe.

Fest, gaaaaanz fest vorgenommen habe ich mir:  Spätestens die Woche nach Ostern endlich meine kleine Verlosung zum 100. Leser zu machen und hoffe, dass über die Feiertage ein wenig Zeit bleibt, dies hier zu bloggen.

Bis dahin: alles Liebe

Gabriele

Kommentare:

Annerose hat gesagt…

Das freut mich mit dir für deinen Erfolg. Wenn der Name auch nur klein erscheint, er erscheint aber. Du glaubst ja nicht wie viele Leute das doch lesen.
Liebe Grüße Annerose

Heika hat gesagt…

Na da ist doch wohl mal toll. Dein Stand war ja auch Klasse. Also kann man das auch erwähnen.

Dir auch eine schöne Woche.

LG Heike

Anonym hat gesagt…

Hallo Gabriele,
danke für die Mail.
Der umfangreiche, zweiseitige Artikel aus dem Wissenschaftsteil der FAZ-Sonntagszeitung steht jetzt auch frei zugänglich im Netz:
http://www.fazfinance.net/Aktuell/Henna-und-ihre-Schwestern-8945.html "Henna und ihre Schwestern" von Kathrin Zinkant
lg
Eberhard

Pfiffigste hat gesagt…

Ohhh, ein FAZ-Artikel? Wie hast Du das bloß geschafft? Ich staune da schon sehr.

Herzlichen Glückwunsch und auch noch eine Dank für Deine Gratulation bei mir.

Was hat es denn mit den Färnerpflänzchen so auf sich?
Kann ich damit Wolle färben?

Liebe Grüße.

Pfiffigste