Montag, Januar 23, 2012

Mist

jetzt war ich gerade auf der Landstrasse nach Nürtingen unterwegs, als aus einem Seitenweg ein Wagen stockvoll auf die viel befahrene Landstrasse fuhr und mich genau an der Fahrertüre erwischt hat und - zack - in den Acker befördert.

Gottlob waren wir - wegen eines Staus - mit relativ geringer Geschwindigkeit unterwegs. Das Auto auf der Gegenfahrbahn war schnell genug, um gerade noch auszuweichen. Hätte er den erwischt (auf der anderen Seite lief der Verkehr), wäre es zu einem riesigen Crash mit mehreren Autos gekommen.

Der Fahrer - schätzungsweise um die 85 Jahre alt - hat überhaupt nichts mehr geblickt. Er sagte nur: ich war irritiert.


Mir tut jetzt die ganze rechte Seite weh, wenn das morgen nicht besser ist, werde ich wohl zum Arzt müssen, ich hoffe aber nicht. Mein kleiner Fiat, gerade mal 3 Jahre alt, braucht eine neue Tür, einen neuen Kotflügel, einen neuen Reifen und, das wird der Sachverständige klären, vielleicht sogar eine neue Vorderachse. Gottlob war da kein Baum.

Jetzt schau ich mal, ob das mit dem Stricken geht???????

Kommentare:

lavendelsocken hat gesagt…

da hast du aber ne menge schutzengel gehabt. mir lief gleich ne gänsehaut über den rücken... hoffentlich geht es dir bald wieder besser
lg sandra

herta hat gesagt…

ohh ich fühle mit dir... hab selber im Vorjahr einen Auffahrunfall gehabt...nur weil ein junger Mann mich bei der Stopptafen übersehen hat.
hoffe es geht dir bald wieder besser bzw gut.
LG Herta

Sabine hat gesagt…

Du Arme, hoffentlich ist das für den alten Herren ein Anlass, seinen Führerschein abzugeben. Du solltest auf jeden Fall morgen zum Arzt gehen.
Gute Besserung!
Sabine

Cornelia hat gesagt…

Ohjemine! So, jetzt legst Du Dich mal schön hin, lässt Dich verwöhnen und ruhst einfach mal... hey, das muss jetzt sein. Zur Belohnung spürst Du schon bald nicthts mehr an Deiner rechten Seite und Du kannst wieder stricken, stricken, stricken... Hab Sorg zu Dir. Denk an Dich. Griessli Cornelia

NettisNadelkunst hat gesagt…

Oh Schreck! Ja, nur gut dass kein Baum, Haus oder andere Leute im Wege waren. Hoffentlich geht es Dir bald wieder besser.

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Du meine Güte,das hätte aber schlimm ausgehen können.Auch wenn du vielleicht nur Prellungen hast,das wird eine Weile zimmlich schmerzen..Oh je..hoffentlich gehts noch mit stricken..Wünsche dir gute Besserung und drücke dir die Daumen.
LG Sonja

Bea hat gesagt…

Hallo Anupa,

ich würde auf alle Fälle zum Arzt gehen. Lass lieber nachschauen.

Grüßle, die Bea
- gute Besserung und erhol dich erstmal von dem Schock.

Janine hat gesagt…

Hallo.
Ich wünsche dir gute Besserung. Erhole dich gut von dem Schock. Zum Arzt solltest du auf jeden Fall gehen... auch wenn jetzt nichts ist, kann es zu späteren Folgen kommen. Das kann der Arzt aber nur dann auf den Unfall münzen, wenn der Unfall auch offziell bekannt war.

Gute Besserung von mir.
Janine

Einschies blog hat gesagt…

Ui verrätst Du mir, wo genau Du wohnst??? Denn in Nürtingen wohnen meine Eltern und ich wohn auch net sooo weit weg;-))

GRüßle,
Gaby