Sonntag, Februar 03, 2013

Bastel-Sonntag

Beim Aufbau bei "Werkschau13" hat sich gezeigt, dass es unbedingt eine Präsentations-Fläche für Socken geben muss.

Denn, wenn Socken einfach nur liegen, sieht das wenig einladend aus.

Wer mich kennt, weiß, dass es dann für mich keine Ruhe gibt, bis irgend etwas gefunden oder erfunden wurde.

Heute kam die zündende Idee:

Im Keller lagernde Ikea-Rahmen (noch verpackt), aufbewahrte, hart gewordene Stile der Goldrute, weisse Farbe, viel Geduld, ach ja, mein Hanfgarn, das eigentlich zum Häkeln gedacht war, musste auch dran glauben.

Akku-Schrauber, Lineal, Bleistift, Säge        und noch mehr Geduld ....

und last but not least, meine liebste grosse Tochter, ohne die das heute nicht gegangen wäre.


Und natürlich ist nicht nur ein "Socken-zur-Schau-Steller" gemacht worden, sondern derer gleich drei Stück.

Und jetzt sind wir stolz ..... Lisa und ich


















Kommentare:

Rosenmaerchen fee hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee.

Da hat sich eure Arbeit doch gelohnt.

LG Moni

strickausspoeck hat gesagt…

..........toll!

Mehr Worte braucht es nicht.

Liebe Grüße Traudel

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

das habt ihr Zwei super hingekriegt,sieht klasse aus und die Socken können schön präsentiert werden!
LG Sonja