Montag, Januar 21, 2008

Handgefärbt No 1-Tabea- ist verstrickt!




So wie immer ist es auch hier gelaufen: Ich kann einfach keine Anleitung 1:1 übernehmen. Also habe ich nach verschiedenen Mustern geschaut und diese ausprobiert. Für diese Socken hieß das: 4x von vorne anfangen, weil mir nichts gefallen hat. Doch dann wurde ich in der Sabrina 1234 -Sockenheft- fündig. Und zwar bei Modell Nr. 40. Hier habe ich einfach die Strickschrift 1 ständig wiederholt (im Original ist dies nur als 1. Rapport vorgesehen) - dann hat es gepasst für mich.

Nun denke ich Muster und Garnfärbung ergänzen sich. Um optisch ein wenig mehr Halt zu geben habe ich für Ferse und Spitze ein orangefarbenes einfarbiges Garn von Regia gewählt.

1 Kommentar:

Wapiti hat gesagt…

Wunderschöne sind die geworden, Farben und Muster passen perfekt zusammen :)
Und Du hast wohl die Turbo-Nadeln ausgepackt: Der zweite selbstgefärbte Strang ist ja auch schon verstrickt! Toll!

Liebe Grüßle,
Wapiti