Mittwoch, Juli 23, 2014

Ein Impuls mich zu melden

um zu schreiben, warum ich mich hier so lange nicht melde.

--
Im Mai diesen Jahres bin ich umgezogen, das hat natürlich seine Schatten im Voraus und im Nachhinein geworfen, aber das war noch ganz gut machbar. Der Hauptgrund für mein "Nicht-Posten" ist der, dass ich seit März an Nesselsucht erkrankt bin, was sehr belastend, Schlaf raubend und anstrengend ist.

Bislang gibt es noch keinen klaren Grund bzw. Auslöser dafür. Tests haben kein Ergebnis gebracht. Mir wäre lieber ich wüsste woher es kommt, dann könnte ich gezielt etwas tun. So muss ich damit leben, dass ich innerhalb von wenigen Minuten wieder einen Schub bekomme und aussehe wie ein Monster mit roten, dicken Ödemen im Gesicht und stechendem, brennenden Juckreiz, der kaum im Zaum zu halten ist.

Das Stricken kommt natürlich zu kurz. Mir ist meine Arbeit wichtiger, auch wenn das frühe Aufstehen in dem Zustand etwas anstrengend ist, danach und am Wochenende ist die Zeit für basische Bäder und Anwendungen reserviert und für soviel Fahrrad fahren als möglich ist, weil ich das Bedürfnis nach Bewegung habe. Leider haben wir manchmal Temperaturen, von denen ich früher geschwärmt habe - mittlerweile hat sich das geändert. Die Sonne darf scheinen, aber bitte nicht auf mich drauf, es macht alles nur noch schlimmer und unerträglicher. Regen ist mein neues Badewetter.

.....

Kommentare:

Fratzi´s Bastelseite hat gesagt…

Gute Besserung!

Hast du es schon mal mit "Besprechung "versucht???

LG fratzi

Anonym hat gesagt…

Oh das hört sich schlimm an, ist schon abgeklärt, ob es sich nicht vielleicht um einen lupus handelt, hat meine Freundin und es hört sich nach ähnlichen Symptomen an.
Liebe Grüsse und alles Gute!
Karin

Die Bildersammlerin hat gesagt…

Hallo Anupa !
Das ist ja eine sehr belastende Situation für Dich. Wenn man den Auslöser nicht findet. Da bleibt nur Geduld, denn irgendwann wird er sich zeigen.
Bis dahin wünsche ich Dir gutes Durchhaltevermögen und halte den Kopf hoch.

Alles Liebe und Gute für Dich, die Bildersammlerin!

Anonym hat gesagt…

Hallo Anupa,
meine Tochter hat auch sowas ähnliches und zwar die Röschenflechte. Ist mit den Windpocken verwandt und kommt vom Stress und pschyischer Belastung.
Ihr hilft Joga und autogenes Training.
Gute Besserung und liebe Grüsse
Trudi

Manu strickt und baut ein Haus :) hat gesagt…

uuiiii, das hört sich aber nicht schön an ....
ich wünsche dir ganz bald gute Besserung und das der Auslöser schnell gefunden wird!!!
liebe Grüße
Manu

Anonym hat gesagt…

Liebe Anupa,

soweit ich weiß, von mir selber, aber auch von sehr viel "Gehörtem" liegt Nesselsucht sehr oft psychische Unausgeglichenheit oder Stress zugrunde. Sogar die Ärzte sagen inzwischen, der Anteil dieser Ursache liegt bei ca. 50%, deswegen findet man so oft keine Auslöser.
Aber das weißt du bestimmt schon. Ich wünsche alles Gute weiterhin und gute Besserung

Annett Krohm hat gesagt…

Liebe Anupa,
es ist schön wieder ein paar Lebenszeichen von Dir zu empfangen. Schade, das es Dir gesundheitlich nicht so gut geht, ich hoffe das sich das bald ändert! Gute Besserung und viele schöne kreative Ideen in Deinem neuen Zuhause.
LG
Netti

Andrea hat gesagt…

Hallo Anupa das hört sich gar nicht gut an.
Ich wünsch dir Gute Besserung und dass sie hoffentlich den Auslöser finden.

Lg Andrea

Krawuggl hat gesagt…

Ohje, das tut mir so leid. Ich wünsche dir, dass bald die Ursache gefunden wird und du Erleichterung bekommst.
Alles Gute für dich, dass es bald wieder kühler wird und erträglicher,
mit liebem Gruß,
Suzi

linnea hat gesagt…

oh, das klingt ja gar nicht schön, ich hatte mich schon über die funkstille hier gewundert. ich hoffe, dass du nach der sommerhitze dann durch kühleres wetter schon eine linderung spüren wirst und drücke dir die daumen, dass es dir bald auch insgesamt besser geht.
linnea