Donnerstag, August 21, 2014

Zum Beweis ...

... dass Stricken auch mit zwei kleinen Katern funktioniert:




Auf dem Bild habe ich einen ganz neuen Sommerpulli aus Drops Bomull-Lin (250 gr. - verstrickt mit Nadelstärke 5,5 mm) an.

Und zwar den Flex von Heidi Kirrmaier. Ein ungewöhnliches Pattern, genial gemacht, leicht verständlich (wie immer), raffiniert im Schnitt. Ich wundere mich immer wie Heidi das ausrechnen kann und wie das dann auch noch passen kann.

Ein anständiges Bild wird folgen!






Das ist Finus` neuester und beliebtester Schlafplatz. Es hat eine ganze Weile gedauert bis ich ihn gefunden habe. Unterm Sofa nicht, unter Tisch nicht, unterm Bett nicht. Aber dann habe ich mal nach oben geschaut:




Kommentare:

Strick-Maus hat gesagt…

Die zwei sind einfach zu niedlich, wie der Kleine sich bei dir eingekuschelt hat ... total süüß. Und der Beweis: Katzen können echt überall schlafen :)
Ich freue mich auf weitere Bilder der zwei Fellnasen!
LG
Sandra

Brigitte hat gesagt…

Guten morgen
Ach herrlich deine Bilder .... Wir haben ja auch zwei Kater und die haben uns alle sehr gut im Griff ....
Ja ohne sie würde uns allen etwas fehlen den Jungs ebenso wie uns
Wünsch dir weiterhin viel Freude mit ihnen
Lb gr vrigitte